„Grüne Praxis statt grauer Theorie“

 

 

Der LehrLernGarten (LLG) verbessert die Lehrerausbildung an der Universität. Im Kontakt mit Schulklassen sammeln Studierende Praxiserfahrung für den Berufsalltag. Gleichfalls existiert damit ein attraktives fächer- und schulartübergreifendes Angebot für Schulen. Fachdidaktische Forschung begleitet die Arbeit und trägt somit zur Evaluation und Verbesserung des Angebots für alle Beteiligten bei. An den Veranstaltungsterminen können Schulklassen an einem speziellen Programm teilnehmen, der zeitliche Umfang richtet sich nach dem jeweiligen Thema und der Schulart. Weitere Informationen über das Projekt, welches für Studierende vom Botanischen Garten geschaffen wurde erhalten Interessierte unter www.llg.uni-wuerzburg.de.

 

Die Angebote des Botanischen Gartens können terminlich flexibel gestaltet werden und finden in den thematischen Abteilungen des Botanischen Gartens statt. Dabei handelt es sich um klassische Schulführungen, die jeweils etwa eine Stunde dauern.

Weitere Informationen erhalten Sie im Sekretariat des Botanischen Gartens unter der Telefonnummer 0931/31-86240 oder bgw@botanik.uni-wuerzbug.de.